Kurzbericht:
 
Verkehrsunfall
Einsatzart:
Sirene und Melderufempänger
Alarmierungsart:
 
Einsatzort:
12.01.2020 14:55
Alarmierung um:
12.01.2020 16:59
Bereitschaft hergestellt:
BR Veroner
Einsatzleiter:
 
Mannschaft:
Eingesetzte Fahrzeuge:
ULF-A
KLF Teufenbach
LFB-A
KDO
KLF Allerding
Einsatzkräfte:

„Verkehrsunfall Aufräumarbeiten“ lautete das Einsatzstichwort am 12.01.2020 für die Freiwillige Feuerwehr St. Florian am Inn. Aus unbekannter Ursache kam ein PKW von der Straße ab und landete im Straßengraben auf dem Dach. Beim Eintreffen am Einsatzort wurden die Lenkerin und das Kleinkind, welche sich selbst befreien konnten, bereits vom Roten Kreuz erstversorgt. Zur Bergung wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Schärding mit dem Schweren Rüstfahrzeug angefordert. Nach ca. 2 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

266267
 
 
 
 
 

Joomla Templates by Joomla51.com