Jugend auf Exkursion in Linz und Hörsching!

 

Am Mittwoch, den 2. November 2016, trafen sich 18 Jungfeuerwehrmitglieder und 5 Betreuer bereits um 07:00 Uhr früh im Feuerwehrhaus.

Am Programm stand ein Ausflug nach Linz zur Besichtigung der Landesfeuerwehrschule und der Landeswarnzentrale. Am Nachmittag stand die Besichtigung der Flugbetriebskompanie des Fliegerhorstes Vogler in Hörsching auf dem Programm.

In Linz angekommen folgte nach der Begrüßung und einem Imagefilm die Führung in den Keller zur Atemschutztrainingsstrecke, wo sich die Feuerwehranwärter/innen richtig austoben konnten. Ebenso konnten verschiedene Fahrzeuge, Räumlichkeiten, Lehrsäle, Einrichtungen und das Brandhaus der Landesfeuerwehrschule besichtigt werden. Sicherlich auch sehr interessant war für die Kids die Landeswarnzentrale, wo alle Notrufe der Nummer 122 aus ganz Oberösterreich entgegengenommen werden und über 900 Feuerwehren unseres Bundeslandes von hier aus alarmiert werden können.

Lehrreiche 2,5 Stunden später ging es weiter nach Hörsching. Dort angekommen, gab es eine schon notwendige Stärkung in Form eines leckeren Mittagessens aus der Militärskantine. Richtig staunende Gesichter waren bei der Besichtigung vom Hubschrauber des Typen Agusta Bell und vom Transportflugzeug Herkules oder „Dicke Berta“ zu beobachten. Es wurden uns viele technische Details der technischen Gerätschaften erklärt, die innen und außen an den Flugobjekten verbaut sind. Ebenso interessant waren die Fahrzeuge und Ausrüstungsgegenstände der Flughafenfeuerwehr. Viele Geräte kannten wir von unserer Feuerwehr auch, und stellten fest, dass auch die Flughafenfeuerwehr mit Wasser löscht ;-)
Abgerundet wurde der Ausflug mit einer Fahrt im Flughafenlöschfahrzeug.

 

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen, die sich sehr bemüht haben und uns alles so toll gezeigt und vorgeführt haben.

Hier gehts zur Fotogalerie!

 

 
 
 
 
 

Joomla Templates by Joomla51.com