Spezielles Gerät

Ausrüstung


Typ: Weber SP 49 und RS 200-107
Im Herbst 2009 wurde ein neues hydraulisches Rettungsgerät angekauft, da das alte Gerät bereits 18 Jahre im Einsatz war und hochfeste Materialien moderner Fahrzeuge nicht mehr zu bearbeiten waren. Mit dieser neuen Ausrüstung können Personen im Ernstfall sicher und rasch aus verunfallten Fahrzeug geborgen werden. Das Hydraulikaggregat arbeitet mit einem Druck von 700 bar und dank der Single-Kupplungen kann schnell vom Spreizer auf den Hydraulikzylinder gewechselt werden. Dieses hydraulische Rettungsgerät ist imLFB-A2untergrebracht.

Hydraulikaggregat Weber E 50-T + SAH 20


•    2 x 20 m Hochruckschlauch
•    Gleichzeitiger Betrieb von zwei Geräten bzw. Turbomodus                       
•    Motor: 230 V, 1,3 kW
•    Betriebsdruck: 700 bar
•    Gewicht: 73 kg

 


Spreizer Weber SP 49
•    Optimiertes Spitzendesign für mehr Biss und Spreizfläche
•    In den Spitzen integrierter Schälsatz
•    Spreizkraft: 54 - 330 kN
•    Schließkraft: 101 kN
•    Öffnungsweite: 710 mm
•    Gewicht: 20,5 kg

Schere Weber SP200-107
•    Stabile Schnittführung durch geringes Neigungsverhalten der Schere
•    Durch massive Überschneidung der Scherenmesser ist der Schnitt sehr spannungsarm
•    Max. Schneidkraft: 1.050 kN
•    Max. Schneidleistung: 43 mm
•    Öffnungsweite: 200 mm
•    Gewicht: 19,9 kg






Hebekissen Firma Weber


    

Hebekissen werden hauptsächlich eingesetzt um schwere Gegenstände anzuheben. Der Vorteil der Hebekissen ist, dass sie nur einen geringen Freiraum zwischen Gegenstand und Boden (ca.3cm) benötigen. Gleichzeitig haben sie je nach Größe und Ausführung eine Hubhöhe von 7cm bis 42cm bei einer Hubkraft von 1t bis 41t.

Betriebsdruck: 8bar


Rettungszylinder Firma Weber








Notstromaggregate:

1 Stück Notstromaggregat 10 KVA ( Firma Rosenbauer)






1 Stück Notstromaggregat 13,2 KVA ( Firma Rosenbauer)






Be- und Entlüftungsgerät  (Firma AUER)






Dient zum Be- und Entlüften von Räumen in denen Rauch, Gase, oder Staub (z.B. Senkgruben und Mostkellern) vorhanden sind. Mit einen Formstabilen Schlauch (Spirallutte) ist es möglich das Gerät im Freien zu positionieren und nur den Schlauch in das betroffene Objekt zu legen und somit den Be- bzw. Entlüftungsvorgang durchzuführen.




Hochleistungslüfter (Firma Rosenbauer)






Um die Gefahr durch Rauchgase und Explosion in einem brennenden Gebäude herabzusetzen werden sogenannte Hochleistungslüfter eingesetzt. Sie werden im passenden Abstand (der Luftstrom deckt die gesamte Türöffnung ab) vor der Eingangstür aufgestellt.
Die Lüfter erzeugen nun einen leichten Überdruck im Gebäude. Brand- und Rauchgase werden durch Rauchabzüge oder andere Öffnungen ins “Freie gedrückt” und schaffen so freie Sicht für die Atemschutztrupps. Eventuell vermisste Personen sowie Brandherde können besser lokalisiert werden.







Gasspürgerät ( Firma Honeywell )





Das tragbare Gerät ist mit 4 verschiedenen Gassensoren ausgerüstet und kann neben Sauerstoff und explosiven Gasen auch CO2 und Schwefelwasserstoff messen.
Dieses Gerät wird bei verschiedenen Messeinsätzen, wie Gasgeruch oder einer ausgelösten CO2-Löschanlage eingesetzt.
Durch die eingebaute Pumpe ist es auch möglich, Gasmessungen in Silos oder Schächten durchzuführen, ohne das sich Einsatzkräfte im Gefahrenbereich aufhalten


Atemschutzgeräte



   






Atemschutzgerät Dräger PSS 7000 (3 Stück)
 
Im Universallöschfahrzeug unserer Wehr befinden sich 3 Stück neue Atemschutzgeräte. Zum ersten Mal wird auf 1-Flaschen-Systeme gesetzt. Die Geräte wurden mit mechanischen Manometern bestückt.
Daten:
Dräger PSS 7000
Lungenautomat Dräger PSS
Interspiro 6,8l-300bar-CFK-Flaschen (6 Stück)
Maske Dräger FPS 7000 mit Kopfspinne (3 Stück)

Weiters verfügt unsere Wehr noch über folgende Atemschutzgeräte

3 Stück Draeger PSS 90 eingebaut im Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung
( LFB – A2 )
3 Stück Draeger PSS 90 eingebaut im Kleinlöschfahrzeug ( KLF)
der Löschguppe Teufenbach




         





Daten:
Draeger PSS 90
Lungenautomat Draeger PSS
je 2 Stahlflaschen pro Gerät 4 Liter 200 Bar
Maske Draeger Futura

 
 
 
 
 

Joomla Templates by Joomla51.com