Aktuelle-Einsätze

Türöffnung   02 Jan 2019 12:45   mehr ...
Türöffnung   30 Jan 2018 15:17   mehr ...
Brandmeldealarm   27 Jan 2018 23:26   mehr ...

Einsätze

 

Umwetterzentrale

Newsletter

Name:

Email:

Hochwasserwarnung

Anmelden



 

Feuerwehr St. Florian am Inn

Sichern gegen Einsturz

Geschrieben von: Administrator

Sicherung von einsturzgefährdeten Objekten war das Thema der Übung am 7. April 2015. In zwei Stationen wurden verschiedene Methoden der Abstützung von Decken und anderen Tragenden Elementen näher behandelt.

Weiterlesen: Sichern gegen Einsturz

 

Österliche Gerätekunde der Jugend

Geschrieben von: Administrator

Am Karsamstag versammelte sich die Jugendgruppe zu einer Ostereiersuche kombiniert mit Gerätekunde. Im Vorhinein wurden die Eier in den drei Fahrzeugen gut versteckt. Nach einer kurzen Besprechung starteten die Jugendlichen mit der Suche. Sei es im Schlauch, Verteiler oder unter den Verkehrsleitkegeln, überall versteckten sich die bunt gefärbten Eier. Nach interessantem, lehrreichem und lustigem Erkunden, wurden die gefundenen Eier von den Jungfeuerwehrmitgliedern behutsam in den Mannschaftsraum ,,transportiert“. Beim Abschließenden ,,Eierpecken“ und Verzehr der gefunden Schätze, durften die Betreuer in viele zufriedene Gesichter blicken.

Hier geht's zur Bildergallerie

 

 

Badenachmittag der Jugendgruppe

Geschrieben von: Administrator

Nach fleißigem Lernen für Erprobung und Wissenstest hieß es am 28. März ab nach Passau ins spaßbringende Nass! Abfahrt für die Reise ins  Erlebnisbad war für die 16 Teilnehmer um 14 Uhr im Feuerwehrhaus. Nach kräfteraubenden, aber lustigen Rutschpartien, Runden im Strömungskanal und „Wasserringkämpfen“ war im Anschluss eine Stärkung bei McDonald’s natürlich unumgänglich. Zufrieden, satt und unverletzt wurden die 14 Jugendfeuerwehrmitglieder um 19:30 Uhr wieder den Eltern übergeben.

 

121. Vollversammlung 2015

Geschrieben von: Administrator

Die 121. Vollversammlung der Feuerwehr St. Florian am Inn fand am 27.03.2015 im Landhotel St. Florian statt. Kommandant Johannes Veroner, ABI konnte zahlreiche Mitglieder sowie Ehrengäste begrüßen. In den Berichten der Funktionäre wurde noch einmal auf das Jahr 2014 zurück geblickt. Bei 69 Technischen und 5 Brand-Einsätzen wurden 840 Mannstunden aufgewandt. Um auch immer auf den besten Ausbildungsstandard zu sein, fanden 25 Übungen zu durchschnittlich 22 Mann und in Summe 1220 Mannstunden statt.

Weiterlesen: 121. Vollversammlung 2015

 

Wir gratulieren!

Geschrieben von: Administrator

Das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold ist der Abschluss von sechs Jahren fleißiger und aktiver Zeit bei der Feuerwehrjugend. Um beim Bewerb für dieses Abzeichen teilnehmen zu dürfen, müssen folgende Voraussetzungen mitgebracht werden:

  • Alle fünf Erprobungsstufen
  • Wissenstestabzeichen in Bronze, Silber und Gold
  • Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze und Silber
  • Dreimalige Teilnahme am Bewerb um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Silber
  • 16-Stunden-Erste-Hilfe-Kurs

Beim Bewerb selbst wird unter anderem „Gerätekunde“, „Absichern einer Einsatzstelle“, „Erste Hilfe“, „Erstellen einer Saugleitung“, „Vornehmen einer Löschleitung“, „Grundwissen über die Löschgruppe“ verlangt. Deswegen freut es uns berichten zu dürfen, dass Jungfeuerwehrmitglied Bernhard Has dieses Abzeichen mit nur einem Punkteabzug (bei 153 möglichen Punkten) erwerben hat können. Herzliche Gratulation!

 

Jugendgruppe holt sich 12 Wissenstestabzeichen

Geschrieben von: Administrator

Am Samstag, den 07.März 2015, fuhr die Jugendgruppe gut vorbreitet zum Bewerb für das Wissenstestabzeichen nach Esternberg. Bereits um 07:00 Uhr früh trafen sich die Jungfeuerwehrmitglieder im Feuerwehrhaus, um bei der Anmeldung pünktlich zu sein.

Weiterlesen: Jugendgruppe holt sich 12 Wissenstestabzeichen

   

Personenrettung aus verschiedenen Lagen

Geschrieben von: Administrator

Am Dienstag dem 03.03.2015 versammelte sich die Feuerwehr St. Florian am Inn zu einer technischen Übung. Die Einsatzthematik handelte über die Personenrettung aus verschiedenen Lagen. Die Übung war in einen Stationsbetrieb gegliedert, wobei sich eine Gruppe mit der Rettung aus einem Silo beschäftigte.

Weiterlesen: Personenrettung aus verschiedenen Lagen

 

Neuer Rekord bei abgelegten Erprobungen

Geschrieben von: Administrator